emTrace®- Basistraining (Level 1)

emTrace® versteht sich als integratives Emotionscoaching-Konzept. Als emTrace-Coaches sind wir also nicht auf eine spezifische Interventionstechnik festgelegt, sondern wir führen verschiedene Ansätze zusammen, indem wir uns auf die übergeordneten Wirkfaktoren erfolgreicher emotionaler Veränderungsarbeit konzentrieren. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre konkreten Interventionen flexibel und gezielt zugleich am Klienten auszurichten und so optimale Ergebnisse zu erzielen.

Das viertägige Basistraining in der emTrace®-Methode richtet sich an (Emotions-) Coaches, Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie. Die Voraussetzung für die Teilnahme sind mindestens 100 Stunden Fortbildung in den Bereichen Coaching und/oder Psychotherapie.
Die erfolgreiche Teilnahme am Seminar berechtigt Sie zur Namensnutzung der Methode gegenüber Ihren Coachingklienten und Therapiepatienten.

Das Training ist folgendermaßen aufgebaut:

Etwa 6 Wochen vor dem Präsenzseminar erhalten Sie den Zugang zu dem umfangreichen emTrace-Level 1-Onlinetraining (Dauer ca. 20 Stunden), das Sie optimal auf das Präsensseminar vorbereitet.

Im emTrace-Basistraining enthalten ist auch ein umfangreiches emTrace-Coach-Starterkit (umfassendes Handout und alle Materialien, die Ihnen einen sofortigen Start nach dem Seminar ermöglichen)

Im 4-tägigen Präsenztraining liegt der Fokus auf Coaching-Live-Demonstrationen und sich anschließende praktischen Übungen.

Inhalte von emTrace®-Level 1
⦁ Spuren im Gehirn – wie der Lebensstil unsere Neurobiologie beeinflusst
⦁ Unser Gehirn: Grundlagen – Funktionen – Impulse für Coaching und Psychotherapie
⦁ Die fünf übergeordneten Wirkfaktoren erfolgreicher therapeutischer Veränderung
⦁ Praktische Umsetzung der fünf Wirkfaktoren in Coaching und Psychotherapie
⦁ Neuronale Grundlagen der Emotionsregulation
⦁ Das emotionale Kernthema identifizieren: die CORE-Fragetechnik
⦁ Punktgenau intervenieren: der Motivkompass® und die neurologischen Ebenen
⦁ Emotionen verstehen: das Mimikresonanz®-Emotionsmodell
⦁ Emotionscoaching und Gehirnforschung: der emTrace®-Grundprozess
⦁ Die Aktivierung emotionaler Ressourcen als Schlüssel nachhaltiger Veränderung
⦁ emTrace®-Balance: Übermäßige Anti-Gravitation und übermäßigen Genuss regulieren
⦁ Emotionale Stressspuren punktgenau aufspüren: der Myostatiktest
⦁ Timeline-Scan mit dem Myostatiktest

Zeitrahmen: 4 Tage

Kosten: 1630,30€ pro Teilnehmer (es wird gemäß §19 UStG keine Umsatzsteuer ausgewiesen)
incl. Onlinetraining, umfangreicher Seminarunterlagen, Starterkit, Getränke und Snacks, wenn gewünscht gemeinsames Mittagessen zum Selbstkostenpreis

Termine: 2. bis 5. Juli 2020 / 22. bis 25. Oktober

Uhrzeit: Erster bis dritter Tag 10.00 bis 18.00 Uhr und am vierten Tag 10.00 bis 17.00 Uhr